Im nachfolgenden Beispiel wird die Erstellung einer Messstellen-Projektgruppe im persönlichen Benutzerordner beschrieben.


Vorgehensweise:


  1. Markieren Sie bitte in Ihrem Benutzerordner den Projektordner, in welchen Sie eine Projektgruppe neu anlegen möchten. Auch der Benutzerordner kann markiert werden. Wählen Sie bitte anschließend über die rechte Maustaste die Kontextmenüfunktion Messstellen Projektgruppe Neu aus.



  1. Es öffnet sich das Fenster Ordner- und Projektverwaltung. Benennen Sie bitte unter Name des Knotens die Projektgruppe.



  1. Beginnen Sie danach mit der Objektauswahl. Führen Sie bitte in der linken Tabelle (Gesamtliste aller Messstellen) einen Doppelklick auf der Messstelle durch oder markieren Sie die Messstelle und klicken Sie danach auf. Auch eine Mehrfach-auswahl ist mit Hilfe der Strg-Taste möglich.


  1. Die Messstelle erscheint nun auch in der rechten Tabelle für die Projektgruppe. Wiederholen Sie den Vorgang für die übrigen Messstellen, die in der Projektgruppe geführt werden sollen.



  1. Speichern Sie bitte die Projektgruppe durch Anklicken der Schaltfläche . Schließen Sie bitte das Fenster über  


  1. Für bestimmte Zwecke (z.B. Abstichsdatenerfassung über Messstellengruppe; Tourvorlage erstellen) ist es sinnvoll, eine Objektreihenfolge innerhalb der Gruppe festzulegen. Nutzen Sie bitte hierfür die nachfolgende Toolbar