Weitere Informationen:



Nach Auswahl eines Parameters oder einer Parameterliste können alle Untersuchungsergebnisse des ausgewählten Projektes in einem benutzerdefinierten Zeitraum tabellarisch ausgegeben werden. Neben einer Listenansicht können die Ergebnisse auch in einer Kreuztabelle ausgegeben werden.


Für den Fall, dass Sie Probenanalysedaten exportieren und in einem externen System (z.B. Excel) weiter bearbeiten möchten, sollte unter Optionen zu Wasserproben die formatierte Ausgabe von Messwerten nicht aktiviert sein.


  1. Wählen Sie bitte ein Messstellen- oder Probenprojekt aus. Wechseln Sie bitte mit der rechten Maustaste in das Kontextmenü. Klicken Sie auf Export Probenalysedaten.


  1. Wählen Sie bitte oberhalb der Tabelle zunächst aus, ob Sie alle Parameter bzw. einzelne Parameter () oder Parameter einer Parameterliste () ausgegeben haben möchten. Wählen Sie bitte anschließend den Parameter bzw. die Parameterliste aus.




  1. Der Datumsbereich kann oberhalb der Tabelle eingeschränkt werden. Standardmäßig wird die Tabelle in der Listenansicht angezeigt. Ein Anklicken der gleichnamigen Schaltfläche bewirkt, dass die Daten in einer Kreuztabelle ausgegeben werden  Wegen der Performance erfolgt ein Wechsel der Ansicht nicht sofort. Oberhalb der Tabelle wird Ihnen angezeigt, in wie viel Sekunden die Ansicht gewechselt wird.



  1. Bei Auswahl einer Kreuztabelle kann zusätzlich über die Schaltfläche in eine weitere Ansicht umgeschaltet werden.  



Der Funktionsbereich des Formulars enthält folgende Schaltflächen:

       

       Kreuztabelle oder Listenansicht

                       bei Kreuztabelle Umschaltung auf weitere Ansicht


       Datumsbereich kann frei eingestellt werden

                       Optionen (Spaltenauswahl, Summenbildung)


                       Anzeige in Basisgrunddimension aktivieren


               Aktualisieren der Tabelle (auch manuell möglich)

       Exportfunktionen




Wichtiger Hinweis: Für den Fall, dass Sie Messwerte extern aktualisieren und über die Funktion Import Analysedaten zurück spielen möchten, ist  ein Export der Messwerte in der Basisgrunddimension unbedingt erforderlich.